Ein Model 3 könnte es sein...

Mein Model S / X / 3 / Roadster
Antworten
Stefan
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 14:36
Mitglied Tesla Club: Keine Mitgliedschaft
Mitgliedschaften: Elektromobilclub

Ein Model 3 könnte es sein...

Beitrag von Stefan » Freitag 4. Oktober 2019, 14:55

Hallo allerseits,

Eine kurze Vorstellung meinerseits. Ich bin seit 2009 elektrisch mobil und habe schon verschiedene Fahrzeuge gefahren. Aktuell fahre ich noch eine ZOE. Unterwegs bin damit oftmals in der Region Aargau/Zürich.

Die "Tesla-Geschichte" ist sehr faszinierend und ich könnte mir auch gut vorstellen mal z.B. ein Model 3 zu fahren. Vielleicht als Nachfolger der ZOE? Auch das Model S und X durfte ich schon über längere Distanzen fahren. Danach war schnell klar: So geht Elektromobilität auf längeren Distanzen.

Eigentlich ist aber auch ein Model 3 für meine Bedürfnisse schon "overkill" und ich könnte auch mit z.B. neuen e-up! gut leben. Längere Distanzen fahre ich momentan eher selten. Würde es ein Model XY werden, dann wäre das bei meinem jetzigen Fahrprofil quasi ein etwas teures Hobby. :D

Ich entwickle im Teilzeitpensum Online-Marktplätze für den E-Mobility Bereich und ich tausche mich gerne in verschiedenen Foren und FB-Gruppen zum Thema E-Mobility aus. Und wer weiss, vielleicht kann ich ja hier im Forum auch etwas sinnvolles beitragen. ;)



Benutzeravatar
Ezri
Beiträge: 107
Registriert: Dienstag 27. November 2018, 15:34
Mitglied Tesla Club: STOC - Swiss Tesla Owners Club
Mitgliedschaften:

Re: Ein Model 3 könnte es sein...

Beitrag von Ezri » Sonntag 6. Oktober 2019, 22:53

Hallo und herzlich willkommen.

Für uns wird es hoffentlich nächstes Jahr ein Model 3, reserviert haben wir ja schon letzes Jahr :)


Liebe Grüße und immer genug Saft im Akku, Ezri Bild

Antworten