ein geläuteter noch auf der Suche

Mein Model S / X / 3 / Roadster
Antworten
Drehzahl
Beiträge: 20
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 20:55
Mitglied Tesla Club: Keine Mitgliedschaft
Tesla Model: S
Name Deines Tesla:
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

ein geläuteter noch auf der Suche

Beitrag von Drehzahl » Montag 10. Dezember 2018, 21:43

Hallo Zusammen,

ich männlich Jahrgang 73, bin durch Kollegen und Ove T&T sowie einer 900km Probefahrt mit eine Model S 90D infiziert. Wobei ich das so gar nicht sagen mag, ich bin mehr überzeugt!
Ich war immer der Meinung die Reichweite langt mir nie mit der Familie in die alte Heimat zu rauschen. Aber nach Probefahrt und vielen Berichten und YT Videos bin ich zu dem Entschluss gekommen, mit einem Tesla geht das.
Nun schaue ich und versuche mein Klotz am Bein los zu werden... unseren Subaru XV nimmt jeder Händler in zahlung, aber mein 2011 Chevy Avalanche leider nur einer und dem sein Model S ist viel zu teuer gegenüber anderen Anbietern.
Geplant ist ein Model S 85D -> P90D also was dazwischen gerade vorahnden ist. Ich dneke es wird vor FaceLift alleine wegen dem Preis. Ausstattung am besten alles, wobei AP1 Pflicht ist und dann Schiededach... der Rest wird sich zeigen. Stimmig muss es sein.

Eigentlich habe ich ja Zeit, beide Benziner laufen gut, aber ganz ehrlich... ich mag nicht mehr warten.

@Ezri
wir kennen uns auch schon aus diversen bereichen. (AmiForum und Hallo Schweiz meine ich) hattet ihr nicht mal ein Blazer?

Gruss Heiko


Model S 90D 6/2016
Referral: heiko11698
Youtube: Drehzahl73

Benutzeravatar
Ezri
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 27. November 2018, 15:34
Mitglied Tesla Club: STOC - Swiss Tesla Owners Club
Tesla Model: 3
Name Deines Tesla:
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ein geläuteter noch auf der Suche

Beitrag von Ezri » Montag 10. Dezember 2018, 21:51

Drehzahl hat geschrieben:
Montag 10. Dezember 2018, 21:43

@Ezri
wir kennen uns auch schon aus diversen bereichen. (AmiForum und Hallo Schweiz meine ich) hattet ihr nicht mal ein Blazer?

Gruss Heiko
Moin Heiko und herzlich Willkommen

Bei "Drehzahl" hatte es bei mir zwar geklingelt, aber da wir schon sooo lange keinen Kontakt mehr hatten, konnte ich dich gar nicht mehr einordnen. :oops:
Ja cool, dass sich unsere Wege mal wieder kreuzen, vielleicht sollten wir uns mal treffen? Wäre doch nett.
Alles weitere können wir ja auch per PN besprechen.
:mrgreen:


Liebe Grüße und immer genug Saft im Akku, Ezri Bild

Drehzahl
Beiträge: 20
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 20:55
Mitglied Tesla Club: Keine Mitgliedschaft
Tesla Model: S
Name Deines Tesla:
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: ein geläuteter noch auf der Suche

Beitrag von Drehzahl » Samstag 23. Februar 2019, 13:48

Die Suche ist beendet, neu darf ich vorstellen "Kosh" ein Model S 90D 06/2016 mit nicht ganz 50TKM.
Jetzt warte ich auf den Ausweis damit ich ihn in der App freigeschaltet bekomme.
Das war übrigens SUC Kriegstetten, der nicht so einfach zu finden ist.
Next Steps
Halterung für das Typ2 Kabel und Stecker besorgen.
Gucken warum ich den Europäischen Teslashop nicht finde, da ich noch ein UMC --> Schuko benötige.
CEE16 oder evtl. gleich 32 in die Garage legen lassen.
Ein Servicecenter Termin machen, das Iphone lädt in der Mittelkonsole nicht immer und ein Türgriff ist zu tief drin.

und... na erstmal fahren :D
Dateianhänge
IMG_5563.JPG


Model S 90D 6/2016
Referral: heiko11698
Youtube: Drehzahl73

Benutzeravatar
Ezri
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 27. November 2018, 15:34
Mitglied Tesla Club: STOC - Swiss Tesla Owners Club
Tesla Model: 3
Name Deines Tesla:
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ein geläuteter noch auf der Suche

Beitrag von Ezri » Montag 25. Februar 2019, 20:33

Mega, wünsch dir immer genug Saft im Akku und allzeit gute Fahrt :)


Liebe Grüße und immer genug Saft im Akku, Ezri Bild

Drehzahl
Beiträge: 20
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 20:55
Mitglied Tesla Club: Keine Mitgliedschaft
Tesla Model: S
Name Deines Tesla:
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: ein geläuteter noch auf der Suche

Beitrag von Drehzahl » Montag 25. Februar 2019, 20:51

Ezri hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 20:33
Mega, wünsch dir immer genug Saft im Akku und allzeit gute Fahrt :)
Vielen Dank, habe festgestellt das ich viel mehr fahren möchte aber gar kein Grund habe. Musste am So. schon ein Arbeitskollegen und seine Familie belästigen damit ich ein Ziel habe.

Habe aber festgestellt das es zwischen Verbrenner und e Fahrzeugen auch Gemeinsamkeiten gibt... wenn das Navi sagt jetzt rechts und man nicht abbiegt, dann fährt man falsch! 🤪


Model S 90D 6/2016
Referral: heiko11698
Youtube: Drehzahl73

Antworten