Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Reiseberichte - Fragen zur Routenwahl - Hotel mit Destination Charger - Tips
Antworten
eRod#007
Beiträge: 124
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 21:28
Mitglied Tesla Club: TOCH & STOC
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von eRod#007 » Dienstag 25. Dezember 2018, 16:33




Suc Elverum Norwegen

Hatte den Schlüssel in der Jacke auf dem Beifahrersitz und das Natel auf der Mittelkonsole und wollte nur schnell Abfall draussen (2m vom Fahrzeug entfernt) einwerfen und abstöpseln.

Da kam ich nicht mehr rein.

Bei aktuell -10°C nur die Kappe an, war Mega frisch!!!

Da bin ich auf den nächsten Tesla hin gelaufen und habe um hilfe gebeten.

Da hat der freundliche Norweger die Hotline angerufen...

...zum Glück dauert das in Norwegen 🇳🇴 nicht 40‘ bis da jemand abnimmt.

Aber der englisch sprechende Supporter wollte partout nicht öffnen...

...bis ich auf Deutsch im Hintergrund ausrufte ich habe kalt und meine Jacke und Geld und Telefon liegt im Tesla!!!

Da hat er mit dem Deutsch sprechenden Supporter verbunden der noch 4 fragen stellte und dann war wieder offen...

...uff war ich froh meine Jacke endlich anzuziehen mit dem Schlüssel und hab sofort das Natel wieder zu mir genommen.

Irgendwie fühle ich mich hier in Norwegen 🇳🇴 wie zu Hause!

Sitze jetzt in meinem weissen S85 und Wärme mich wieder auf.

Richtig Romantisch 😍


Dateianhänge
12DDE4DB-D50B-4632-AE20-B9A03B9FCC20.jpeg
31AECD62-6599-4DAF-B630-5D6F9D60D994.jpeg


Seit Tour de Sol 1985 von Elektromobilität fasziniert.

Vectrix Roller 2014-2018
Model S85 von 10/2014 mit AP1 11.2016-
eRod #007 10.2017-

STOC Member
eRod Club
TOCH Member
An Elektromobilität im allgemeinen und erneuerbaren Energien interessiert

eRod#007
Beiträge: 124
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 21:28
Mitglied Tesla Club: TOCH & STOC
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von eRod#007 » Dienstag 25. Dezember 2018, 19:51




SuC Alvdal Norwegen 🇳🇴

Es braucht auch mal körperliche Bewegung auch wenn der Eiskalte Wind einem Böenmässig gerade ins Gesicht schlägt.

Wie schon gestern und heute den ganzen Tag - alles ist geschlossen.
Wirklich alles, ausser in den grossen Städte die grossen Tankstellen, aber alle mit dem gleichen kleinen Angebot.

Also gibts Bananen 🍌, Schoggi & Knäckebrot



Dateianhänge
477278B0-95F1-442F-96CF-8FE99FD8B146.jpeg
2530CA58-0A1C-4688-86D4-9956BE2460F9.jpeg
70954C01-56E3-424F-953C-C6A432C4041A.jpeg
1F471E5F-FC6D-44F9-A8F5-ECDBF4126F60.jpeg


Seit Tour de Sol 1985 von Elektromobilität fasziniert.

Vectrix Roller 2014-2018
Model S85 von 10/2014 mit AP1 11.2016-
eRod #007 10.2017-

STOC Member
eRod Club
TOCH Member
An Elektromobilität im allgemeinen und erneuerbaren Energien interessiert

Benutzeravatar
Ezri
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 27. November 2018, 15:34
Mitglied Tesla Club: STOC - Swiss Tesla Owners Club
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von Ezri » Dienstag 25. Dezember 2018, 22:04

Haben denn die Restaurants auch alle zu?


Liebe Grüße und immer genug Saft im Akku, Ezri Bild

eRod#007
Beiträge: 124
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 21:28
Mitglied Tesla Club: TOCH & STOC
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von eRod#007 » Dienstag 25. Dezember 2018, 23:18




SuC Leinstrand Norwegen 🇳🇴
(Trondheim)

Die Strassenführung wird gerade neu angelegt, deshalb konnte das Navi nicht helfen und ich bin falsch gefahren und bin 2x zu viel durch die Mautstelle gefahren...


...naja hätte ja nicht sein müssen.

Es gibt 4 Stalls die von der Mautseite nutzbar sind und 6 die von der nicht Mautseite stehen nutzen.


25. Dezember 2019 3. Tag
165 016 km - 164 351 km = 665 km

Jetzt brauche ich etwas Schlaf.
Gute Nacht miteinander.


Dateianhänge
12F4609A-8991-4149-A577-8F9CBC95DF21.jpeg
3860C5A9-C290-4666-BC1D-4E37757A3E83.jpeg
Zuletzt geändert von eRod#007 am Dienstag 25. Dezember 2018, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.


Seit Tour de Sol 1985 von Elektromobilität fasziniert.

Vectrix Roller 2014-2018
Model S85 von 10/2014 mit AP1 11.2016-
eRod #007 10.2017-

STOC Member
eRod Club
TOCH Member
An Elektromobilität im allgemeinen und erneuerbaren Energien interessiert

Peer_MaxusEV80
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2018, 19:51
Mitglied Tesla Club: Keine Mitgliedschaft
Mitgliedschaften: ECS Elektromobilclub der Schwe
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von Peer_MaxusEV80 » Dienstag 25. Dezember 2018, 23:26

Ezri hat geschrieben:
Dienstag 25. Dezember 2018, 22:04
Haben denn die Restaurants auch alle zu?
Es ist WEIHNACHTEN da haben vernünftige Länder einmal Pause und ausserhalb von Oslo ist Land...


2014 ThinkCity 21kWh [160km] T13
2016 Kia Soul EV 27kWh [212km] CHAdeMO/Typ1, 1Ph
2017 Kyburz DXS+PAH [60km] T13
2017 Opel Ampera-e 60kWh [520km] CCS/Typ2, 1Ph
2018 SAIC Maxus EV80 56kWh [210km] CCS/Typ2, 2Ph
2019 TESLA Model 3 :?:
www.HauptService.ch

Peer_MaxusEV80
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2018, 19:51
Mitglied Tesla Club: Keine Mitgliedschaft
Mitgliedschaften: ECS Elektromobilclub der Schwe
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von Peer_MaxusEV80 » Dienstag 25. Dezember 2018, 23:30

eRod#007 hat geschrieben:
Dienstag 25. Dezember 2018, 14:16
Papa Haupt hat geschrieben:
Dienstag 25. Dezember 2018, 13:37
eRod#007 hat geschrieben:
Dienstag 25. Dezember 2018, 12:18

„Fahren nicht möglich“ warum wohl???
🤔 🤔 🤔 🤔 🤔 🤔 🤔 🤔 🤔
🤦‍♂️ 🤦‍♂️ 🤦‍♂️ 🤦‍♂️ 🤦‍♂️
Ja zuerst abstöpseln hilft ungemein!!!
😂 😂 😂 😂 😂
Oh lalala, da scheint einer Müde zu werden...

Nein, war gerade fertig mit Bericht Posten und dachte ich hätte schon davor abgestöpselt.
Gratuliere Dir zum ersten Forum Beitrag.

Bin richtig Stolz auf Dich!


Jetzt wirst Du 79 im Februar und ich wurde erst im August 47 Jahre jung und wir sind gemeinsam seit Dezember 2018 zum ersten Mal in einem Forum 😍

Sorry mein lieber Zwillingsbruder, ist es ein sehr grosser Frust wenn ich Dir sage, dass ich das beim instruieren via TeamViewer ihm gezeigt habe als Möglichkeit...
So schnell kann einem die digitale Welt einen Streich spielen in der Wahrnehmung...


2014 ThinkCity 21kWh [160km] T13
2016 Kia Soul EV 27kWh [212km] CHAdeMO/Typ1, 1Ph
2017 Kyburz DXS+PAH [60km] T13
2017 Opel Ampera-e 60kWh [520km] CCS/Typ2, 1Ph
2018 SAIC Maxus EV80 56kWh [210km] CCS/Typ2, 2Ph
2019 TESLA Model 3 :?:
www.HauptService.ch

eRod#007
Beiträge: 124
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 21:28
Mitglied Tesla Club: TOCH & STOC
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von eRod#007 » Mittwoch 26. Dezember 2018, 09:39




SuC Grong Norwegen 🇳🇴

Die Temperatur Unterschiede sind extrem, im Gleichen Tal schwanken Sie von -10° bis 8°C dies ist ein Delta t von 19K.

Aktuell ist hier 2°C, Windstill

Auch bei +8°C fährt man auf Glatteis wo Nass ausssieht und wenn man dem Pflug nach fährt (wo bei uns Salz verteilt wird) riecht es hier extrem nach Chemie.

Unbeirrt fährt man weiter mit 80 km/h, erst wenn man einen Abzweiger zu spät sieht und stark auf die Bremse tritt merkt man wie lange der Bremsweg ist.

Natürlich gibts die Einheimischen die einem locker überholen weil Sie bessere Pneus montiert haben wie wir in der Schweiz 🇨🇭

Den einzigen Unfall den ich jetzt auf der ganzen Strecke sah, war diese Nacht, da ist ein Norweger rechts in die Schneemade gekommen und es hat ihn rechts raus gezogen in den Strassengraben. Er benötigt jetzt einen neuen Rechten Rückspiegel...

...weil das Auto drauf liegt!

Irgendwie wird man sehr nachdenklich hier, für mich sieht es nach Klimaerwärmung aus wenn Ende Dezember die Sträucher aus dem Schnee ragen...



Dateianhänge
1A184176-D1AE-4DB3-96B1-AA84E6957AAB.jpeg
22AE0F4D-E40F-4E51-A4CF-63FABA25BDC4.jpeg
DA18C49E-0B54-4222-AE7D-F6E0F203D580.jpeg
7A651CB9-F8D3-4E02-B304-66E27A48172A.png
76328152-FA70-4998-A7DE-984F4D044CBC.jpeg


Seit Tour de Sol 1985 von Elektromobilität fasziniert.

Vectrix Roller 2014-2018
Model S85 von 10/2014 mit AP1 11.2016-
eRod #007 10.2017-

STOC Member
eRod Club
TOCH Member
An Elektromobilität im allgemeinen und erneuerbaren Energien interessiert

eRod#007
Beiträge: 124
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 21:28
Mitglied Tesla Club: TOCH & STOC
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von eRod#007 » Mittwoch 26. Dezember 2018, 09:45


Mächtige Pflüge kommen einem entgegen oder fahren einem vorher und blinken rechts um Dir das Überholen zu signalisieren.

In jedem Ort wo es einen SuC (jeder ist anders angeordnet) hat, hatte es auch eine öffentliche Ladestation für alle EV‘s.

Manchmal direkt bei dem SuC, manchmal in Sicht- / Fussdistanz oder in Ausnahmefällen auch mal etwas weiter weg.

Die grüne Säule rechts, auch wenn sie so schlank ist, hat 2x Typ2 Steckdosen!

Erst 1 SuC auf dieser Reise war voll belegt und zwar in Deutschland „Hirschberg“ und auch da hatte ich das Glück, dass der Deutsche Model X Fahrer vor mir, falsch fuhr und ich den gerade frei gewordene Stall ohne warten nehmen konnte.

Bis der Model X Fahrer wieder seinen Fahrfehler korrigierte, hatte ich schon eingesteckt und den Sitz in liegeposition gestellt und mein Nackenkissen...



E9114E18-1CF8-43C2-9058-EB9F62C8E65F.jpeg


(Mein Nackenkissen von Jeanine Hug das ich an der Wave2017 kaufte liebe ich über alles bei jedem SuC halt.

Top Qualität von einer Kia Soul EV fahrerin die in der Elektromobilitäts Szene Schweiz sehr aktiv ist!

Jeanine Hug kann Euch auch die Nachhaltigkeit der gewählten Materialien erklären - ich als Nutzer kann Euch nach 102‘000 km mit vielen Liegestunden mit dieser unschlagbaren Nackenrolle nur dazu raten 👌

http://www.artcycling.ch

Es ist die grössere Katze mit einem Durchmesser von 20-25cm, die passt perfekt beim Model S
) ...optimal positioniert.

Der Model X Fahrer musste nur ca. 1‘ warten bis einer weg fuhr.


Dateianhänge
14C72FFE-7D64-43B1-947E-B03E7F0665EE.png
35FB41A4-8E4F-4522-90FD-F486D212E9F2.jpeg
43DD8D35-D39B-4EAB-94CA-EEC08BF3FC30.jpeg
6D1048DD-9C70-419E-89AB-ED46FA18EA8F.jpeg


Seit Tour de Sol 1985 von Elektromobilität fasziniert.

Vectrix Roller 2014-2018
Model S85 von 10/2014 mit AP1 11.2016-
eRod #007 10.2017-

STOC Member
eRod Club
TOCH Member
An Elektromobilität im allgemeinen und erneuerbaren Energien interessiert

eRod#007
Beiträge: 124
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 21:28
Mitglied Tesla Club: TOCH & STOC
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von eRod#007 » Mittwoch 26. Dezember 2018, 12:57



Zwischenstopp
Kleist Geddes Vei Namsskogan Norwegen 🇳🇴

Hier habe ich, dass Gefühl zu Hause angekommen zu sein 😍😍😍

Dateianhänge
6BB8B0B3-D964-465E-8155-249F61E0CC8D.jpeg
96B40AA6-91D9-4A69-801F-5D3515AF5010.jpeg
C71D94E4-86C6-47FB-B2A5-9044AAA5F260.jpeg
2A9F994A-DB84-4F68-80B8-319EAC19CC4E.jpeg
40F2B695-7702-4934-B080-AB4D156C6EDD.jpeg


Seit Tour de Sol 1985 von Elektromobilität fasziniert.

Vectrix Roller 2014-2018
Model S85 von 10/2014 mit AP1 11.2016-
eRod #007 10.2017-

STOC Member
eRod Club
TOCH Member
An Elektromobilität im allgemeinen und erneuerbaren Energien interessiert

eRod#007
Beiträge: 124
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 21:28
Mitglied Tesla Club: TOCH & STOC
Mitgliedschaften:
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Das Ziel ist die schöne Winterlandschaften von Schweden & Norwegen zu erleben, nicht das Nordkap zu erreichen.

Beitrag von eRod#007 » Mittwoch 26. Dezember 2018, 15:58


SuC Mosjøen Norwegen 🇳🇴 kommend vom
SuC Grong Norwegen 🇳🇴

209 km, 58.6 kWh, 281 Wh/km,
In 6h Fahrzeit!
Die Reisegeschwindigkeit hat extrem abgenommen - traumhaft und erfüllend für mich ❤️

100%-12%=88% verfahren.

88% = 209 km immer am fahren
100% = 237.5 km (Winter, bei 0°C) 53.5% vom Herbst also 46.5% schlechter wie im Herbst.

100% = 444 km (im Herbst bei 25°C)

Zum Glück 🍀 gibt es in Europa so viele SuC dann interessiert einem das eigentlich gar nicht.

Beschleunigen geht nur super fein, sonst kommt das Heck quer 🤗

Ich habe hier das Gefühl zu Hause angekommen zu sein

❤️ ❤️ ❤️ 😍 😍 😍 🇳🇴 🇳🇴 🇳🇴

Ich glaube Das wir ein neues Software Heizungsproblem haben.

Die Fahrertüre ist Eiskalt 🥶 und beide Waden & Oberschenkel sind mir am einfrieren gewesen!

Meine persönlichen Massnahmen:
1. Dicke Socken & Wärmere Schuhe 👞 anziehen

2. Dicke Faserpelz Jacke über die Beine gelegt

3. Heizung nur Richtung Füsse geblasen

4. Lüfter Manuell am Anfang auf 9 stellen und sobald die Füsse aufgetaut sind auf 8 stellen mit Temperatur 25°C

5. um die viel zu hohe Temperatur im Fahrzeug richtig regulieren, das Dachfenster anheben damit der Kopf genügend Kühl bleibt.

Die Oberkörpertemperatur Regulierung findet jetzt über das Dachfenster öffnen / schliessen statt.
Dateianhänge
94F77D41-32BD-4800-B5C6-EBA515ECE6BE.jpeg
564C0CD7-DA10-471A-9199-33B094C414B4.jpeg
E46EED0B-EF20-44C1-815A-EC58B2C13891.jpeg
56F867CD-23BD-4E2D-BD0C-2BA02B6EBE7E.jpeg
69CF3716-609C-4451-8675-3EE4627AEECF.jpeg


Seit Tour de Sol 1985 von Elektromobilität fasziniert.

Vectrix Roller 2014-2018
Model S85 von 10/2014 mit AP1 11.2016-
eRod #007 10.2017-

STOC Member
eRod Club
TOCH Member
An Elektromobilität im allgemeinen und erneuerbaren Energien interessiert

Antworten